Skip to main content

Was nehme ich zum Picknick mit?

Dies können Sie zum Picknick mitnehmen

Da ein Picknick schmecken muss, sollten Sie auf jeden Fall Ihre Lieblingsspeisen mitnehmen. Beachten Sie, dass leicht verderbliche Nahrungsmittel wie rohes Fleisch, Eierspeisen, Fisch oder Milchprodukte nur sinnvoll sind, wenn Sie diese in einer Kühltasche transportieren. Ideal für ein Picknick sind Lebensmittel, die ihre eigene „Verpackung“ bereits mitbringen – Äpfel, Bananen, gekochte Eier oder Melonen zum Beispiel haben Ihre eigene Schale und schützen sich selbst während des Transports. Ansonsten sind Käsehäppchen, Fleischbällchen, Kuchenstücke oder Kekse vorteilhaft, da man diese Leckereien ohne Besteck und mit wenig Aufwand mit den Fingern essen kann.

Tipp: Portionieren Sie die Lebensmittel so gut es geht schon zu Hause, damit diese nicht erst noch in der Natur geschnitten werden müssen. Verzichten Sie beim Picknick am besten auf alles, was matscht, schmilzt oder tropft, da solche Nahrungsmittel schnell unappetitlich werden können. Auch sollten Sie die Speisen wenn möglich von unnötigem Verpackungsmaterial befreien. Dann müssen Sie dieses nämlich nicht in der freien Natur entsorgen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *